Dezember 9, 2017

Kursplan

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
09:30 – 10:30
ZUMBA
11:00 - 12:00
YOGA
Gesunder Rücken
09:30 – 10:30
Rückenfitness
09:00 – 10:00
PILATES
10:00 – 11:00
ZUMBA
10:30 – 11:30
ZUMBA
17:00 – 18:00
ZUMBA
18:00 – 19:00
Rücken- & Figurtraining
18:00 – 19:00
Indoor-Cycling E/F
18:00 – 19:00
Rücken Fit und Vital
18:00 – 19:00
Strong by
ZUMBA
19:00 – 20:00
Step-Workout
19:00 – 20:00
ZUMBA
19:00 – 20:00
YOGA
Strech & Relax
20:00 – 20:30
Bauch & Stretch

deepWORK™ nach Aushang

E = Einsteigerkurs F = Fortgeschrittenenkurs


  • Indoor-Cycling
    Ausdauertraining in der Gruppe zur Musik auf speziellen Standrädern. Einfache Bewegungsabläufe sorgen dafür, dass sich jeder fit und jung halten kann.
  • Rücken – Fit und Vital
    Training der Stützmuskulatur rund um die Wirbelsäule. Die Hauptschwerpunkte liegen dabei
    auf der Kräftigung, Dehnung, Mobilisation sowie Entspannung.
  • Step-Workout
    Cardiotraining mit dem Step-Brett, einfache bis mittelschwere Schritte werden zu einer Choreo zusammen gefügt. Po, Waden und Oberschenkel werden ständig trainiert.
  • Power Dumbell
    Ein Krafttraining mit Langhantel. Dynamisch und voller Power. Sinn ist die Muskeldefinition. Erfolge schon nach kurzer Zeit sichtbar.
  • Superbauch
    Intensives Bauchtraining
  • ZUMBA und ZUMBA GOLD
    Ein Mix aus verschiedenen Tänzen zur lateinamerikanischen Musik. Das Workout ist leicht erlernbar und trainiert den ganzen Körper. Frei nach dem Motto: Let’s swing and sweat baby! ZUMBA GOLD ist dabei besonders geeignet für (Wieder-)Einsteiger.
  • deepWORK™
    Atheltisches, einfaches, forderndes Programm – ein Workout mit dem eigenen Körper ohne Zusatzgeräte. deepWORK™ vereint in einer Stunde die ruhigen und körperlich fordernden Elemente eines guten funktionellen Trainings. Power und Energie für Jeden!
  • PILATES
    Systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur und Körperwahrnehmung,, insbesondere der Beckenboden-, Bauch-, Rücken- und Tiefenmuskulatur.
  • Power-Cardio-Kraft-Kurs
    Kombination aus verschiedenen Trainingsmethoden (HIIT, Tabata usw.) mit Langhanteln, Kurzhanteln, Manschetten und eigenem Körpergewicht. Diese Traingsmethode fördert die Koordination und Ausdauer. Die Leistungsfähigkeit wird verbessert. Kalorien werden auch nach dem Training noch verbrannt und somit schmelzen unerwünschte Fettpolster.
  • IRON SYSTEMS Kurs
    Periodisiertes Ganzkörper-Langhantel-Training. Es werden die Module HOT IRONI, HOT IRON II und IRON CROSS unterrichtet. Weitere Informationen im Studio.
  • Rücken- und Figurtraining
    Spezielle Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur und zur Straffung der Problemzonen mit und ohne Zusatzgeräte.